Geburtstagseinladung arrow Geburtstagseinladung Kindergeburtstag
Geburtstagseinladung Kindergeburtstag

Geburtstagseinladung Kindergeburtstag

 

 

Ein Kindergeburtstag ist natürlich in der Regel mindestens genau so wichtig, wie ein runder Geburtstag in höherem Alter. Allerdings muss man bei einer Geburtstagseinladung für einen Kindergeburtstag auch noch etwas anderes „beachten“. Sehr wichtig sind natürlich die Informationen, von wann bis wann die jeweilige Feier stattfindet. Denn schließlich werden Kinder ja immer noch von ihren Eltern gebracht und abgeholt.

 

Außerdem ist es ganz wichtig noch einmal anzugeben, was und wie der Geburtstag gefeiert werden soll. Der Grund dafür ist einfach, dass auch immer mehr Eltern es sich in den kleinen modernen Wohnungen kaum erlauben können, mehrere Kinder einzuladen. Damit es trotzdem ein schöner Kindergeburtstag wird, kann man ja auch einen „Ausflug“ veranstalten, den man für die Kleinen organisiert.

 

Je nach Alter der Kinder und den Möglichkeiten in der Umgebung, bieten sich dafür die verschiedensten Dinge an. Besonders in den Städten gibt es dazu auch noch eine Fülle von preiswerten Möglichkeiten, bei denen man nicht ganz so sehr auf der Hut sein muss, wie z.B. in einem Schwimmbad. So kann man in den meisten Museen, auch schon für Kinder ab einem Alter von 5 – 8 Jahren eine „Abenteuerführung“ bekommen, mit denen die Kinder auch der Kultur etwas näher gebracht werden. Aber auch ein Kino oder ein Spielparadies, ist gerade bei den jüngeren Jahrgängen immer recht beliebt.

 

Im Zweifelsfall und bei schönem Wetter, kann man sich aber immer noch ein schönes Picknick in einem Park oder auch in einer ländlichen Gegend organisieren. Bei der Betreuung so einer Rasselbande, sollte man aber auch unbedingt auf eine ausreichende Anzahl an Betreuern achten. Für Ausflüge in Schwimmbäder, Zoos u.ä. empfiehlt sich mindestens 1 Betreuer bzw. Aufsicht für max. 3 Kinder. Bei Kinos, Museen oder „Indoor-Spielplätzen“ reicht in der Regel aber schon eine 1 Aufsicht für 5 Kinder.