Geburtstagseinladung für Jugendliche

Natürlich kann eine Geburtstagseinladung für Jugendliche nicht mehr nach „Kinderart“ geschrieben werden! Trotzdem muss man wohl sagen, dass es am schwierigsten ist für Jugendliche eine passende Geburtstagseinladung zu schreiben, die auch wirklich gefällt. Wie in kaum einem anderen Alter, ändert sich der „Geschmack“ und das Modeempfinden, so dass man hier kaum eine „Verbale“ oder „Dekorative“ Empfehlung geben kann.

Was man jedoch relativ sicher sagen kann ist, dass heute unter Jugendlichen viel eher eine Geburtstagseinladung über das Internet oder das Handy verschickt wird. Dabei hat man natürlich sehr viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Anders als bei einer einfachen Karte, kann man schon mit einem vergleichsweise einfachen Handy auch ein Video aufnehmen, dass man dann als Einladung an die Freunde schickt. Aber natürlich gibt es ja noch die scheinbar „klassischen“ Kurznachrichten, die ebenfalls als „witzige“ Geburtstagseinladung gestaltet werden können.

Etwas mehr gestalterischen Spielraum hat man ggf. bei einer E-Mail. Hier kann man nicht nur das Format der E-Mail, sehr vielseitig gestalten, sondern die „Sendung“ auch mit passender Musik unterlegen. Welche dass dann genau ist, ist noch einmal eine andere Sache, denn schließlich ändert sich auch hier der Geschmack und der Trend relativ schnell.

Möchte man sich hier an die Gestaltung machen, kann man sich auch ganz einfach daran machen, diese umzusetzen. Man braucht sich dafür nur die „passenden“ Bausteine zusammen suchen. So kann man sich ganz einfach ein „Foto“ als Hintergrund für eine E-Mail legen und dazu auch noch einen entsprechenden aktuellen Song, im Hintergrund ablaufen lassen, während die Nachricht gelesen wird.

Aber auch in einer SMS, lassen sich alle wichtigen Informationen mit einem witzigen Spruch verpacken und verschicken. Hier ist man jedoch in den „Mitteln“ mit denen man gestalten kann, etwas eingeschränkt und muss deshalb auch mal etwas mehr „improvisieren“. Emoticons und andere „virtuelle Gepflogenheiten“, können hier auch mit der Handy-Tastatur zum Einsatz kommen.