Geburtstagseinladung zum 65. Geburtstag

Auch wenn der 65. Geburtstag auch weiterhin ein sehr bedeutsamer Geburtstag bleiben wird, ist es doch so, dass er noch bis vor kurzem, noch etwas bedeutender war! Denn schließlich ist der 65. Geburtstag jetzt leider nicht mehr das offizielle „Renteneintrittsalter“. Gerade in der „Übergangszeit“ kann man sich diesen Umstand aber auch noch zu nutze machen und das Thema in seiner „Geburtstagseinladung“ aufgreifen.

Liebe Kinder, Enkel und Freunde,

Die 65 Jahre mache ich am (Datum) voll!
Deshalb würde es mich sehr freuen,
ich fände es wirklich toll,
könntet Ihr euch die Zeit streuen,
und euch mit mir über eine schöne Feier freuen!

Früher da fand man die 65 Jahre auch noch ganz toll!
Denn da machte man mit 65 ja auch noch die Arbeitsjahre voll!
Doch leider gibt es dass ja nicht mehr!
Deshalb bitte ich darum,
lasst die Politik, bringt sie bloß nicht herum!

Bei mir wird gefeiert! Sei es doch drum!
Bringt fröhliche Laune mit!
Ich sorge dann für Sekt und auch Rum!