Originelle Geburtstagseinladung

Eine originelle Geburtstagseinladung kann man auf verschiedenste Weise formulieren. Aber an eine „Kleinigkeit“ sollte man trotz allem noch denken! Obwohl es als selbstverständlich erscheint, sollte man in der formulierten Einladung auch genau erwähnen, dass es sich um eine Geburtstagsparty und nicht um eine beliebige Gartenfeier handelt.

Weil immer mehr Einladungen auch per E-Mail oder SMS verschickt werden, kann man hier auch mal mit so genannten Emoticons und andere „Kürzel“ verwenden.

 

Beispiele für die Betreffzeile der Mail:

– Geburtstagseinladung
– Vergiss mich nicht!
– Denkhilfe von …

 

Beispiele für den Einladungstext:

Hallo Lisa,

auch dieses Jahr werde ich älter.
Gefeiert wird diesmal am (Datum) und die ganze Nacht!
Für weitere Infos zur Party, schau bitte in den Anhang.
Ich hoffe Du kommst auch!

Bis Bald

Julia

Besonders bei Emoticons sollte man vorsichtig sein! Kennt man ihre genaue Bedeutung nicht, kann es schon mal sein, dass man da dem „Chef“ einen Kuss statt einem Gruß schickt.